Über uns

Wie es anfing

 

Anfang 2014 saßen Ranieri und Dominik bei einem Espresso zusammen. Ranieri hat schon viele Jahre Gastronomie-Erfahrung und leitete einige Restaurants. Dominik hatte in seiner Studienzeit im Ausland eine Focacceria entdeckt und Focaccias in Italien lieben gelernt. Frisch zubereite Brote, Zutaten, die man selbst aussucht und dazu leckere Salami und Käse. Das kann doch nicht nur von Subways als einfaches Fast Food angeboten werden. So entstand die Idee: Wenn es den Leuten im Ausland schmeckt, muss es auch hier gehen.

 

Wie es umgesetzt wurde

 

Ranieri und Dominik setzten sich ins Auto und machten eine Tour von Konstanz über die Schweiz bis nach Italien. Sie suchten nach guten Zutaten, tollen Ideen und leckeren Rezepten. Im Juli 2014 wurde dann nach einem Ladenlokal gesucht und in Mainz wurde man schnell fündig: Die Augstinerstraße 17, ein schönes Haus mit Tradition in der Mainzer Altstadt. Der Vertrag wurde unterschrieben und das Brainstorming begann.

 

Wie es eröffnet wurde

 

Am 03. November 2014 übernahmen wir nachts die Fläche in Mainz, nach 3 Wochen Umbau und viel Experimentieren in der Küche wurde die Focacceria eröffnet! Die Eröffnung war mit viel Prosecco, tollen Gästen und vielen Fans begleitet. Danke für all die schönen Grüße und Wünsche - wir haben uns riesig gefreut!

 

Wie es weitergeht

 

Nach der tollen Erfahrung mit der Focacceria in Mainz und dem super Feedback planen wir, die Focacceria auch in anderen Städten zu eröffnen. Solltet Ihr eine schöne Fläche in Frankfurt, Wiesbaden oder Darmstadt kennen, meldet Euch gerne bei uns!

info@diefocacceria.de

 

 

Hier finden Sie uns

Die Focacceria

Augustinerstraße 17, Mainz

Mo-Sa 10:30-20 Uhr!

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06131 - 219 5222

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Die Focacceria - Focacceria Gastronomie UG, Hofheim am Taunus info@diefocacceria.de